Warum kaufen die Leute teure Nachtlichter?

Josef Hammel

weil sie nicht auf die hellen Lichter auf der Straße schauen wollen. Die Art und Weise, wie ich es sehe, ist, dass die Leute normalerweise Nachtlichter kaufen, um am Abend einen guten Blick auf die schönen Lichter zu werfen. Natürlich gibt es auch diejenigen, die Nachtlichter für den Komfort und um keine Zeit im Dunkeln zu verschwenden, kaufen. Ich habe das gleiche Gefühl, wenn ich morgens die Lichter auf den Straßen sehe, und es trägt nur zum Gefühl einer schönen Nacht bei!

Aber der wichtigste Grund, warum Nachtlichter so beliebt sind, ist, dass die Menschen, die sie benutzen, im Allgemeinen gute Menschen sind. Sie versuchen immer, Gutes für die Welt zu tun, und sie wollen nicht das hässliche Licht der Welt um sie herum sehen. Und so geben sie gerne Geld für schöne Lichter aus. Wenn ich ein schönes Licht auf der Straße sehe, will ich es haben, und ich kaufe es.

Aber was ist der Unterschied zwischen den beiden?

In den Augen der Öffentlichkeit ist es leicht zu sagen, wer der "Gute" ist. Ein schönes Licht ist eines, das uns gutes Licht gibt, und die schlechten haben auch einige hässliche. Genau das unterscheidet dieses Produkt von anderen Produkten wie Neon Deckenleuchte. Aber die Wahrheit ist, dass ein gutes Licht eine sehr persönliche Sache ist. Es hängt von vielen Dingen ab, wie dem Standort des Lichts, dem Wetter, der Beleuchtungsanlage, dem Besitzer des Lichts und dem Licht selbst. Wenn Sie in einer Großstadt leben, in der viele Menschen jede Nacht ausgehen, haben Sie viel mehr als ein schönes Licht. Es gibt einen Grund, warum einige Leuchten so teuer sind: Sie werden in China hergestellt, oder an einem anderen Ort, an dem die Fabrikarbeiter arm sind. Es gibt viele Menschen, und es gibt keine Möglichkeit, all diese Lichter zu machen.

Ich kann das mit Zuversicht sagen: Wir sind sehr stolz darauf, die erste LED-Straßenleuchte höchster Qualität präsentieren zu können, die eine hocheffiziente und energieeffiziente Halogenlampe mit einem maximalen Strahlabstand von 1000 Fuß und einer Helligkeit von 5000 Lumen aufweist. Es ist in 3 Größen erhältlich: 35W, 50W und 60W. Und das Beste daran ist, dass es nur ein wenig teuer ist: In unserem Fall beträgt die Mindestbestellmenge für eine 35W-Lampe nur $20 und eine 50W-Lampe nur $30. Zusätzlich zur Beleuchtung bieten wir eine Reihe von LED-Produkten an, die Sie hier auf dieser Seite sehen können. Nachdem ich nun erwähnt habe, dass die LED-Straßenleuchte in Deutschland produziert wurde, kann ich auch erklären, dass die verwendete Glühbirne eine Philips LED-Glühbirne ist. Philips ist dafür bekannt, dass es einige sehr hochwertige und effiziente Leuchten für seine Produkte herstellt. Im Gegensatz zu Mömax Highboard ist es demnach auffällig förderlicher.

Hier sind also ein paar Fotos, die ich auf unserer ersten Reise nach Großbritannien gemacht habe. Im Vergleich zu Luxus Wohnwand ist es ergo merklich empfehlenswerter. Man sieht, dass die LED-Straßenleuchte mehr oder weniger der gleichen ist wie die in Berlin. Demzufolge ist es voraussichtlich stärker als Nachtlichter kaufen. Der größte Unterschied ist, dass die Londoner Glühbirne größer und schwerer ist. Darüber hinaus hat er einen Kunststoffrahmen um den Draht herum, der verhindert, dass er aus der Höhe herunterfällt. Andererseits ist die Glühbirne der deutschen Version vollständig durch den Kunststoff abgedeckt. In Berlin ist man auf einen langen, geraden Draht angewiesen, der nur schwer zu fallen ist. Ich möchte auch hinzufügen, dass die deutsche Straßenleuchte viel praktischer ist.